Pressemitteilungen

Kontakt: Sylke Tegtmeier, pr@brf.be

BRF Fernsehen ab jetzt auf Auvio

Die Video-Inhalte des BRF sind von nun an auch in der Auvio-App der RTBF zu sehen. Damit bietet der Belgische Rundfunk zusätzlich zur eigenen Mediathek einen weiteren Ausspielweg, der es vielen Nutzern in Ostbelgien und darüber hinaus ermöglichen wird, unter anderem das tägliche Nachrichtenmagazin „Blickpunkt“ zu verfolgen – unterwegs auf dem Mobiltelefon oder auf dem Fernseher im heimischen Wohnzimmer. Mehr ...

„50 Jahre BRF-Hitparade“: Große Jubiläumsshow am 15. Oktober

Der Belgische Rundfunk feiert 50 Jahre Hitparade und 2.500 Sendungen: Am Samstag, 15. Oktober 2022, steht das Radioprogramm von BRF1 einen Tag lang ganz im Zeichen des großen Jubiläums der beliebten Musiksendung. Volker Sailer und Dany Broich präsentieren Kult-Hits aus fünf Jahrzehnten und begrüßen zahlreiche Weggefährten der BRF-Hitparade. Mehr ...

EVBK-Jahresausstellung 2022 im BRF-Funkhaus zu sehen

Im September steht das BRF-Funkhaus ganz im Zeichen der Kunst: Die Jahresausstellung 2022 der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen wird am Kehrweg in Eupen zu sehen sein. Gezeigt werden rund 60 Werke von Künstlern aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Belgien. Mehr ...

Der BRF verleiht Medienpreise an ostbelgische Abiturienten

Bereits zum sechsten Mal vergibt der Belgische Rundfunk Medienpreise an Abiturienten der ostbelgischen Sekundarschulen, die sich durch besondere Leistungen im Bereich Medien ausgezeichnet haben. Hiermit tritt der BRF als Förderer von Medienkompetenz in Aktion. Mehr ...

Tag der offenen Tür im BRF

Tag der offenen Tür im BRF-Funkhaus in Eupen am Sonntag, 26. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr | Studio-Führungen, Live-Musik und Animation für Groß und Klein Mehr ...

BRF-Themenwoche zum Fachkräftemangel

Die BRF-Themenwoche vom 16. bis zum 20. Mai 2022 beschäftigt sich mit dem Fachkräftemangel in Ostbelgien und seinen Folgen. Eine Woche lang beleuchtet die Redaktion das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln in allen BRF-Programmen. Zu Wort kommen Auszubildende, Unternehmer und Experten. Mehr ...

Alle 77 Minuten ein (ost-)belgischer Song bei BRF1

Im Vorfeld der Music Industry Awards-Verleihung (MIA) Ende April 2022 zeigt sich BRF1 von seiner „belgischen“ Seite: Eine Woche lang stehen die Nominierten für Belgiens wichtigste Musik-Preise im Fokus. Ohnehin haben Songs von belgischen Interpreten einen hohen Stellenwert bei BRF1: Im Schnitt läuft im Tagesprogramm alle 77 Minuten (ost-)belgische Musik. Mehr ...