Standorte

Der Hauptsitz befindet sich in Eupen, die beiden Außenstudios in Brüssel und in St. Vith.

Funkhaus Eupen
Das Funkhaus am Kehrweg ist der Hauptsitz des Belgischen Rundfunks. An diesem Standort produziert der BRF drei Hörfunkprogramme, ein Fernseh- sowie ein Online-Angebot. Redaktion, Moderation, Technik, Phonothek und Verwaltung sind hier angesiedelt. Für den Hörfunk stehen zwei Sende-, drei Produktions- und ein Nachrichtenstudio zur Verfügung. Außerdem verfügt das Funkhaus über ein Fernsehstudio. Das Foyer wird regelmäßig für Veranstaltungen genutzt: (Radio-)Konzerte, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, TVAufzeichnungen, usw.
Eupen befindet sich im Herzen der Euregio Maas-Rhein: im Grenzraum Belgien-Deutschland-Niederlande.

Regionalstudio St. Vith
Das BRF-Studio in St. Vith befindet sich im Kultur-, Konferenz und Messezentrum „Triangel“. Es verfügt über Redaktionsräume und ein Hörfunkstudio. Dort werden Sendungsinhalte für die aktuelle Redaktion des BRF produziert, aber auch für andere Sendungen wie „Mundart“, „Wort in den Tag“, „Glaube Kirche Leben“ und „Evangelisch in Ostbelgien“.
St. Vith befindet sich im Dreiländereck Belgien-Deutschland-Luxemburg.

Studio Brüssel
Im Funkhaus von VRT (Flämischer Rundfunk) und RTBF (Französischsprachiger Rundfunk) ist das Brüsseler Studio des BRF angesiedelt. Die Hauptstadt-Redaktion liefert täglich Beiträge und Live-Schalten für alle aktuellen Sendestrecken der BRF-Hörfunkprogramme. Schwerpunkt bildet die Berichterstattung über Belgien, die Europäische Union und das Verteidigungsbündnis NATO. Auch die BRF-Presseschau wird täglich im Studio Brüssel produziert.
Brüssel ist nicht nur Belgiens Hauptstadt, auch die europäischen Institutionen und die NATO haben hier ihren Sitz.

BRF-Funkhaus
Kehrweg 11
4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87/59 11 11
BRF-Studio Brüssel
Boulevard Reyers 52
1044 Brüssel
Tel.: +32 (0)2/737 24 43
BRF-Studio St. Vith
Vennbahnstraße 4/3
4780 St. Vith