Saarländischer Parlamentspräsident besucht Deutschsprachige Gemeinschaft

Der Präsident des saarländischen Landtags Stephan Toscani war am Montag, dem 10. Dezember 2018, auch zu Gast im BRF-Funkhaus.

Saarlandischer Landtagspräsident Stephan Toscani zu Gast im BRF.

Saarlandischer Landtagspräsident Stephan Toscani zu Gast im BRF.

Das Saarland übernimmt ab Januar turnusgemäß den Vorsitz im Interregionalen Parlamentarier-Rat (IPR) in der Großregion, dem auch die Deutschsprachige Gemeinschaft angehört.

Empfangen wurde der CDU-Politiker Toscani von Parlamentspräsident Alexander Miesen und Ministerpräsident Oliver Paasch. Bei dem Treffen ging es unter anderem um grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Modelle der Bürgerbeteiligung.

Außerdem hat Toscani im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft gesprochen und den Belgischen Rundfunk besucht.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150