Stellenausschreibung für einen Verwaltungsangestellten (w/m)

Der BRF sucht zur Besetzung einer unbefristeten Ganztagsstelle ab dem 1. Oktober 2019 einen Verwaltungsangestellten (w/m). Die Tätigkeit umfasst die Produktionsassistenz und die Besetzung des Empfangs. Bewerbungen sind bis spätestens zum 28. Februar 2019 an den Direktor des BRF, Kehrweg 11, 4700 Eupen zu senden.

Verwalatungsangestellte ( Foto: Renate Ducomble, BRF)

Anwerbungsprofil

Abitur. Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift. Niederländisch- und Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Aufgaben

Einsätze am Empfang/Zentrale mit Telefondienst:

– Begrüßung der Besucher und Vermittlung an die gewünschten Gesprächspartner,

– Telefondienst mit Beantwortung von Anfragen und/oder Weitervermittlung

– Aufnahme der Verkehrsmeldungen und Weiterleitung an die Redaktion,

– Erstellen des Veranstaltungskalenders,

– Bearbeitung des Reisequiz

Produktionsassistenz:

Dienst im Frühnachrichtendienst  von 5 bis 10 Uhr und in der Redaktion „Aktuell“.

  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten,
  • Laufplanerstellung für die Sendungen „Brasserie“ und „Aktuelles“
  • Bearbeitung des Posteingangs
  • Terminverwaltung
  • Verwaltungsarbeiten
  • Eingabe von Web-Meldungen auf brf.be, Aktualisierung des Wetterberichts

Besoldung

Einstieg in die Gehaltsklasse C2 der BRF-Laufbahnen.

Arbeitszeiten

38 Stunden/Woche in Schichten zwischen 5 und 18.30 Uhr.

Bewerbungen

Bewerbungen bitte bis spätestens zum 28. Februar 2019 an den Direktor des BRF, Kehrweg 11, 4700 Eupen.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150