Stellenausschreibung für einen Produktionsassistenten (w/m) im BRF-Studio Brüssel

Das BRF-Studio Brüssel sucht zum schnellstmöglichen Datum einen Produktionsassistenten (m/w), Teilzeit 50 %, zunächst befristet. Die Bewerbungsfrist geht bis zum 29. Mai 2020.

Funkhaus in Brüssel (Foto: Renate Ducomble, BRF)

Funkhaus in Brüssel (Foto: Renate Ducomble, BRF)

Ihre Aufgaben

  • Büro- und Sekretariatsarbeiten.
  • Assistenz bei der Produktion von Beiträgen.

Ihr Profil

  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau.
  • gute Französisch- und Niederländischkenntnisse.
  • Computerkenntnisse: MS Office, übliche Kommunikations- und Social media-Anwendungen, Bereitschaft zum Erlernen neuer Software.

Wir erwarten

  • Bereitschaft zu Früh- (6 Uhr bis 12 Uhr) und (im Wechsel) Samstagsdiensten (6 Uhr bis 10 Uhr).
  • Zuverlässigkeit.
  • Interesse an Nachrichten und Tagesgeschehen und technisches Grundinteresse.

Bewerbungsfrist

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens zum 29. Mai 2020 an den Direktor des BRF, Kehrweg 11, 4700 Eupen. Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle beantwortet auch das BRF-Hauptstadtstudio Brüssel unter brf@rtbf.be.

Toni Wimmer, BRF-Direktor

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150