BRF Fernsehen

Das tägliche Magazin „Blickpunkt“ spiegelt schwerpunktmäßig das gesellschaftliche Leben in der Euregio Maas-Rhein. Alle Beiträge sind in der Online-Mediathek zu finden.

Im BRF Fernsehen fließen die beiden Zielgruppen der Hörfunkprogramme zusammen. Aufgrund der Empfangsmöglichkeiten des BRF Fernsehens, der Altersstruktur der Kabelnetz-Nutzer und der starken ostbelgischen Ausrichtung des BRF-TV-Programms finden sich hier vor allem die älteren BRF1-Hörer und die ostbelgischen BRF2-Hörer wieder. Sie eint das gesellschaftliche Interesse für das Leben in Belgien, Ostbelgien und den Dreiländerecken Belgien-Deutschland-Niederlande bzw. Belgien-Deutschland-Luxemburg.

Die Empfangsmöglichkeiten auf einen Blick:

  • Kabel: bei VOO auf Kanal S18 – 281 MHz
  • DVB-T: täglich von 18.45 bis 19.00 Uhr und von 21.45 bis 22 Uhr auf Euronews im Bouquet der RTBF
  • Proximus TV: Kanal 282
  • VOO Digitalfernsehen: Kanal 178