Rhetorika Finale am 11.3.2017 im BRF-Funkhaus

Die acht Finalisten sind Teresa Bong (Eupen, PDS), David Bongartz (Büllingen, BS), Laurent Bongen (Burg-Reuland, KAS) Max Kirchens (Halenfeld, BIB), Martin Kirschfink (Kalterherberg, BIB), Mika Mackels (Elsenborn, BIB), Clara Schlösser (Raeren, PDS) und Lyn Sauter (Herbesthal, PDS).

Rhetorika 2017: Finalisten und Coacher (Foto: Jannis Mattar)

Rhetorika 2017: Finalisten und Coacher (Foto: Jannis Mattar)

Am 11. und 12. Februar stand für die acht Finalisten der diesjährigen Rhetorika das Hauptseminar an. Zwei Tage lang wurden sie von Peter Engels (Sprachtrainer und Chefredakteur bei Antenne AC) und Jessica Frembgen (Stimmtherapeutin) intensiv gecoacht. Bereits zum dritten Mal übernahm das Duo die Leitung des Seminars.

Wie strukturiere ich meine Rede, wie argumentiere ich, wie bekämpfe ich Lampenfieber – all diese Punkte wurden den Abiturienten samstags in St.Vith und sonntags im BRF-Funkhaus näher gebracht. In diesem Jahr haben es Teresa Bong (Eupen, PDS), David Bongartz (Büllingen, BS), Laurent Bongen (Burg-Reuland, KAS) Max Kirchens (Halenfeld, BIB), Martin Kirschfink (Kalterherberg, BIB), Mika Mackels (Elsenborn, BIB), Clara Schlösser (Raeren, PDS) und Lyn Sauter (Herbesthal, PDS) in den Kreis der Finalteilnehmer geschafft.

Organisiert wird die Veranstaltung seit 2009 von Jukutu, dem Jugenddienst der Christlichen Krankenkasse. Das Team besteht in diesem Jahr aus Martine Engels, Anne-Marie Jouck, Caroline Hagelstein, Julie Luxen, Laura Watteeuw, Sebastian Löfgen und Oliver Krings. Ehrenamtlich übernehmen sie die komplette Planung des Wettstreits.

Vor dem großen Finale erwartet die Kandidaten noch die Generalprobe, bei der sie eine vorbereitete Rede vor eingeladenen Gästen halten und anschließend letztmals individuelles Feedback erhalten. Diese findet wie das Finale in diesem Jahr wieder turnusmäßig in Eupen in den Gebäuden des BRF statt. Der Eintritt zum Finalabend am 11. März ist wie immer frei, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Außerdem ist vom 4. bis 11. März die Jubiläumsausstellung „20 Jahre Rhetorika“ im BRF-Funkhaus zu sehen.

Weitere Infos und Fotos gibt es auf rhetorika-dg.be

Infos: Jukutu, Foto: Jannis Mattar

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150